Genehmigungen

RECUFOOD VERFÜGT ÜBER ALLE GESETZLICHEN GENEHMIGUNGEN.

Alle Lebensmittelabfälle werden sorgfältig an unserem lizenzierten Standort in Lummen verarbeitet. Recufood verfügt über alle erforderlichen Genehmigungen für die Verarbeitung von Abfällen, die Vernichtung von Alkohol unter Zollaufsicht und die Rückforderung von Verbrauchssteuern sowie für den Transport von Reststoffströmen.

:

VLACO-Anerkennung

Verarbeitungsbetriebe für organisch-biologische Abfälle, die ihre Endprodukte als Düngemittel oder Bodenverbesserungsmittel vermarkten (z. B. Kompost- und Gärprodukte), müssen nach flämischem Recht über eine Kontrollbescheinigung verfügen. Dieses Zertifikat garantiert, dass die Abfallprodukte in einer qualitativ hochwertigen Weise verarbeitet wurden und nicht mehr als Abfall, sondern als Rohstoff im Sinne dieser Gesetzgebung angesehen werden können. Vlaco ist als Zertifizierungsstelle für die Ausstellung dieser Prüfbescheinigungen anerkannt.

VHIB nr. van der NIWO

Unternehmen, die auf niederländischem Gebiet Industrieabfälle oder gefährliche Abfälle sammeln, transportieren, handeln und/oder vermitteln, müssen in der nationalen Liste der Transporteure, Sammler, Händler und Vermittler (VIHB-Liste) eingetragen sein. Dies gilt für niederländische und ausländische Unternehmen.

Genehmigungsnummer für die zollamtliche Vernichtung

Die Zulassungsnummer für die Zollvernichtung ist eine Identifikationsnummer, die Unternehmen zugeteilt wird, die von den Zollbehörden für die Vernichtung von Waren unter zollamtlicher Überwachung zugelassen sind. Diese Zulassungsnummer wird von der zuständigen Zollbehörde erteilt und ist für Unternehmen erforderlich, die verbrauchsteuerpflichtige Waren, wie z. B. alkoholische Getränke, vernichten. Die Genehmigungsnummer für die zollamtliche Vernichtung ist unerlässlich, um sicherzustellen, dass die Vernichtung in Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften und den Zollverfahren erfolgt.

Umweltgenehmigung für den Standort Lummen

Die Umweltgenehmigung für einen Unternehmensstandort ist erforderlich, um sicherzustellen, dass das Unternehmen alle von der Regierung festgelegten Umweltvorschriften und -standards einhält. Diese Genehmigungen dienen dazu, die Auswirkungen von Geschäftstätigkeiten auf die Umwelt zu regeln und zu minimieren, um die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen und der Umwelt zu schützen.

Zugelassene Transportunternehmen

Wer in seinem Beruf Abfälle transportieren muss, benötigt eine Zulassung als Abfalltransporteur.

Zugelassener Lagerhalter

Ein Steuerlager ist der physische Ort, an dem der zugelassene Lagerinhaber verbrauchsteuerpflichtige Waren unter Steueraussetzung herstellt, verarbeitet, aufbewahrt, empfängt oder versendet.